Mittwoch, 15. August 2012

Ammonit im Shop gelandet

Nachdem gestern noch ein paar *Ammonite* entstanden sind
(für die Herbstmärkte also auch gesorgt ist,
und die Bilder von gestern schon gemacht waren...) 
ist der Galaxien-Ammonit im Shop gelandet!


Und jetzt zeige ich euch meinen Megafrust vom Montag!
Dreimal Anlauf genommen...
Drei zeitintensive Aufbauten (Top jeweils über 30mm groß),
und trotz sorgsamen Nach-Tempern des Ganzen am Schluss, 
war (wieder) ein winziger Riss im mittleren Auge *grrrr*
Vielleicht hat nur ein Minütchen gefehlt???

Freier Aufbau des Tops auf dem Schräubchen, 
Tempern, ohne die Form zu verlieren 
- Grenzen erkennen -

Glasperlen lehren einen sehr viel...

Ohmmmmm ;)



Kommentare:

Just Beads hat gesagt…

Hallo Silke,

schade um die Tops! Aber ärgere Dich nicht, so hast Du selbst was Neues ;-) Schließlich hält dieser hier ja offenbar noch.

Meine Vermutung wäre übrigens, daß das Glas in der Mitte, also im Bereich der Schraube, schon vorm tempern mal zu kalt geworden war. Das Tempern reißt es dann halt auch nicht mehr raus...

Liebe Grüße,
Silke

PS: Ich mag es, vom Glas zu lernen ;-)

Die Verfasserin hat gesagt…

Hallo Silke,

der Ammonit ist einfach wundervoll!

LG,
Silke

Isi Merkel hat gesagt…

wow, so eine ordentliche fleissarbeit.
echt enttäuschend, gell.
bist du sicher, dass es nicht am gelb/orange liegt?
ist das überfangen? ja, ne.

ich habe dutzende von kaputten perlen die als kern gelb oder orange haben.

liebe grüße, isi

Silke (little lovelys) hat gesagt…

Dankeschön Silke!

Silke (little lovelys) hat gesagt…

Das wäre natürlich der "Kern" allen Übels... die S(chwefel)-Farben!
Okay, wenn ich wieder mal Lust verspüren sollte, dann ohne Luftbläschenüberfang!
Danke dir!

la mar de bonita hat gesagt…

Wow, der Ammonit ist ja ein Traum!
Liebe Grüße, Michi