Donnerstag, 3. Oktober 2013

biwyfi nr.79 GRÜN

...möchte lucia heute von uns sehen!

Grün ist die Basis-Farbe der Flora, des Pfanzenreiches.
Es bildet die ideale Verbindung zu allen anderen Farben der Natur.
Friedhöfe sind Orte der Natur, der Besinnung auf´s Wesentliche, 
gerade auch für´s Leben, den angeblichen Gegenpart...
Die Ruhe und Schönheit dieser Anlagen finde ich immer wieder faszinierend!
Dieses Jahr habe ich Fritz und Italia´s Grab auf dem Laut´rer Friedhof besucht.

Dabei kleine Einhörnchen-Mama´s gesehen...


die von lieben Besuchern gerne mit Nüssen versorgt werden.


Der Mythos Fritz Walter,
 den er sich durch unglaubliche Sympathie, immerwährenden Fleiß, 
Bodenständigkeit und Verbundenheit zur Heimat verdient hat, 
wäre (und so denke nicht nur ich...) ohne seine geliebte Frau Italia nie zustande gekommen!
Auch er hat im Laufe seiner Fußball-Karriere etliche attraktive Angebote bekommen, 
seine Heimatstadt zu verlassen...
Italia hat er (natürlich) um Rat gefragt, und sie antwortete ihm sinngemäß, 
dass er doch nie woanders so glücklich werden würde wie hier zuhause, bei seinen Laut´rern.


Sein Grab wird auch im 11.Jahr nach seinem Tod immer noch von echten Fans besucht!
Welcher heutige Fußballer kann das mal erwarten...

Die Inschrift sagt alles...


und diese Amsel sang wunderschön :)


Wer solch´ eine Liebe erleben kann, hat das große Los gezogen!
"Zusammenstehen, in guten wie in schlechten Zeiten..."

Was meint ihr?
Liegt es vielleicht wirklich daran, 
dass so viele Beziehungen in heutiger Zeit auseinander gehen?



Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Wow, das Eichhörnchenbild ist toll. Ich hab es noch nie geschafft eines so nah vor die Linse zu bekommen, das dann auch noch sitzen blieb.
Liebe Grüße
Susanne

mipamias hat gesagt…

So süß, das Eichhörnchen!
LG Astrid

silly luna hat gesagt…

Nicht wahr? Sie sind immer niedlich anzusehen, danke Dir :)

silly luna hat gesagt…

Danke Susanne, und das "Geheimnis" liegt ganz einfach in einem guten Tele, das ist schon alles! Okay, plus ein wenig Geduld und Glück und Spaß an Fotografie ;)

LG Silke

Katrin hat gesagt…

Also ich finde auch das Gräber wirklich tolle Motive sind. Sehr schön festgehalten. Und das Eichhörnchen ist ja wirklich zu goldig.
Liebes Grüßchen
Katrin

ännisews hat gesagt…

Wow! Das Eichhörnchen! Toll!
Liebe Grüße, Änni

silly luna hat gesagt…

Nicht wahr, Katrin? Nur schade, dass manche Menschen Angst soviel Angst davor haben, anstatt sich ihres 'Hier und Jetzt' (in Gedanken auf das Später...) bewusst zu werden :)
Ein wunderbarer Ort, um nachzudenken, zu meditieren oder wie man das auch immer nennen möchte... :)

Sonnige Grüße, Silke

Krimserei hat gesagt…

Wow, wie hast du denn die Fotos von den Eichhörnchen geschossen?? Eine reife Leistung :-)
Liebe Grüße
Angela

Juls etmoi hat gesagt…

Wenn ich ein Eichhörnchen sehe erfasst mich immer noch kindliche Freude! Ganz süßes Foto!

Liebe Grüße von Sanne!

silly luna hat gesagt…

Lustig, dass (fast) alle auf's Eichhörnchen fliegen, aber aus genau dem gleichen Grund habe ich es ja auch fotografiert! Macht jedenfalls riesig Spaß, mit der Kamera 'auf Safari zu gehen':)

Sonnige Grüße an alle Eichhörnchen-Begeisterten :)

Josi hat gesagt…

Sehr schöne Aufnahmen! Auch die Grabinschrift ist ein tolles Motiv.
Viele Grüße, Josi

http://fraeulein-gaensebluemchen.blogspot.de/

Anonym hat gesagt…

Eigentlich ist das Rezept einer guten Ehe ganz einfach Respekt, Beständigkeit, Rücksichtnahme und Treue.
Liebe Grüsse

silly luna hat gesagt…

Möchte ich so auch alles unterschreiben, was Du schreibst, liebe/r Anonym :)
Und wenn dann noch die Chemie stimmt...

Liebe Grüße zurück!